Trauerforum MTK

Trauer, Trost und Hoffnung
Aktuelle Zeit: Fr 23. Jun 2017, 01:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: „Wenn uns äußere Umstände zu überwältigen drohen…“
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2013, 07:22 
Offline
Administrator

Registriert: Di 17. Mai 2011, 17:48
Beiträge: 162
„Ungeachtet alles anderen –
ich weiß, dass Gott in dieser Situation ist und Er wird dafür sorgen, dass ich gut hindurch komme.
Daher will ich mich auf Gottes Kraft besinnen, indem ich alles für gut erkläre.“

(Paulson, Wege zur Selbstverwirklichung,
Frick Verlag)

Anmerkung:
Eine schwierige, kaum zu ertragende Situation "für gut zu erklären", bedeutet nicht, dass man die Augen vor der Schwierigkeit verschließt. Vielmehr wendet man damit ein uraltes göttlich-geistiges Gesetz an, dem scheinbar Wirkenden seinen „Stempel“ aufzusetzen und dem Geschehen eine andere Richtung zu geben.

Etwas für gut zu erklären, bedeutet vielmehr, sich daran zu erinnern, dass wirklich nichts in unserem Leben „zufällig“ geschieht, und dass alles einen tieferen , weisen Sinn hat, der uns im Augenblick aber aus menschlicher Sicht nicht erkennbar ist.

Wenn wir uns daran erinnern, dass Gott in jeder Situation gegenwärtig ist, besinnen wir uns auf das „gute Ende“ und den weisen Sinn der Situation, und können beides direkt "ansteuern"!

Es ist nicht wichtig, zu wissen, wie dies geschehen kann, oder welches das "gute Ende" und der "weise Sinn" sein mögen - es genügt, darauf zu vertrauen und es anzustreben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de